Aktuell

BikeStation Ulm wieder geöffnet!

Die "Freie Radwerkstatt für Alle" in der Magirusstraße 17 (im Hinterhof der Gemeinschaftsunterkunft) ist nach kurzer Corona-Pause wieder geöffnet. Freitags von 14 bis 17 Uhr und bis auf Weiteres zusätzlich Dienstags von 17 bis 20 Uhr sind die Termine, an denen meistens zwei bis drei ehrenamtliche Reparateure anwesend sind. Es gibt günstige gebrauchte Räder, Ersatzteile sowie Tipps und Hilfe bei der Reparatur. Radspenden werden gerne entgegengenommen. Infos unter freie-fahrrad-werkstatt-ulm@web.de

EWSA lobt Preis der Zivilgesellschaft 2021 für Klimaschutz aus

Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) hat das Bewerbungsverfahren für den von ihm vergebenen Preis der Zivilgesellschaft 2021 eröffnet. Der diesjährige Preis steht unter dem Motto Klimaschutz. Der EWSA wird damit kreative und innovative Initiativen für einen gerechten Übergang zu einer klimaresilienten Niedrigemissionswirtschaft auszeichnen. 

Die FREIWILLIGENCARD wird 20 Jahre alt

Ab dem Jahr 2000 ging die Card, damals noch in grüner Farbe, sozusagen in Betrieb. Mit der Eröffnung der Freiwilligenagentur „engagiert in ulm“ zehn Jahre später änderte sich nicht nur das Erscheinungsbild der Card, sondern es wurde ein neues Ritual der Anerkennung ins Leben gerufen. Der internationale Tag des Ehrenamtes am 5.12. wurde zum offiziellen Datum für eine jährliche Dankeschönveranstaltung für die Freiwilligen, die seitdem von den Kooperationspartner*innen organisiert wird.