Veranstaltungshinweise

Ein Verbund von Mobilitätsakteuren organisiert diese Diskussionsveranstaltung im Vorfeld der Bundestagswahl. So sollen die Wählerinnen und Wähler, aber auch die eingeladenen Kandidierenden für Fragen rund um umweltverträgliche Mobilität sensibilisiert werden.

Veranstaltungsort:
Anmeldung und Infos: www.unw-ulm.de


Unter dem Motto „Jede Tat zählt“ sind 2021 Klima und Gesundheit die Schwerpunktthemen. In Zeiten einer Pandemie sind Nachhaltigkeit, Solidarität und Zusammenhalt in Baden-Württemberg wichtiger denn je. Jede*r kann mitmachen – ob Privatperson, Kommune, Verein, Unternehmen, Verband, Institution, Stiftung, Kirche oder Schule. Die Aktionen finden lokal vor Ort und online statt.

Veranstaltungsort:
verteilt/online


Gebraucht-Fahrradmarkt für private Verkäufer*innen aus Ulm und Neu-Ulm sowie dem Alb-Donau-Kreis und Landkreis Neu-Ulm

Veranstaltungsort:
Marktplatz Ulm


Die Gemeinschaft der Akteure, die diesen Tag miteinander gestalten und Parkplätze in der Innenstadt für einen Tag mit unterhaltsamen und informativen Angeboten bespielen, wird immer größer: dieses Jahr sind rund 30 Organisationen und Geschäfte mit dabei und stellen sich der Herausforderung, alle Parkplätze von der Wengengasse über Stern-, Dreikönig- und Herrenkellergasse bis Hafenbad umzunutzen

Veranstaltungsort:
Ulm


Fahrraddemo für eine kinderfreundliche und damit auch lebenswertere Stadt für alle Generationen!

Veranstaltungsort:
Münsterplatz


Workshop in Kooperation mit der Digitalen Nachbarschaft vom Verein Deutschland sicher im Netz e.V.

Veranstaltungsort:
Infos und Anmeldung unter: 0731 70 88 555 oder heusohn@engagiert-in-ulm.de


Städte sind ein Ort des Wandels. Sie werden u.a. durch die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Bevölkerung, aber auch durch Sehnsüchte und gesellschaftliche Veränderungen gestaltet. Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit zeigen auch in Ulm Wirkung.

Veranstaltungsort:
Haus der Begegnung


Das Forum bietet die Möglichkeit, sich über neue Entwicklungen im Bürgerschaftlichen Engagement zu informieren und über eigene Erfahrungen auszutauschen.

Veranstaltungsort:
Infos unter: 0731 70 88 555 oder heusohn@engagiert-in-ulm.de